Ein gutes Hotel macht den Urlaub erst richtig entspannend und zu einem wahren Erlebnis. Dabei kommt es auch auf Kleinigkeiten an und Sie sollten nicht alleine nach der Anzahl der Sterne gehen. Im Folgenden erläutern wir, warum die Hotels Godewind und Susewind in Rostock eine erstklassige Wahl für Ihren Ostseeurlaub sind.

Komfort-Zimmer - ca. 21 m²
Komfort-Zimmer - ca. 21 m²

Beachten Sie folgende Kriterien

Ein gutes Hotel kennzeichnet nicht nur der Preis, sondern auch die folgenden Kriterien. Diese sollten Sie vor dem Buchen Ihrer Unterkunft zuvor checken:

Ruhe – damit Sie abschalten können

Damit Sie sich von Ihrem Alltag erholen und abschalten können, sind schallisolierte Fenster, sofern das Hotel an einer Straße liegt, oder eine ruhige Lage von besonderer Bedeutung.
Die Hotels Susewind und Godewind in Markgrafenheide sind ruhig an einer kleinen Straße in Rostock Markgrafenheide Warnemünde gelegen und nicht weit von der Ostsee und ihrem Sandstrand entfernt. Zudem strahlen die Zimmer Gemütlichkeit aus und punkten mit hohem Komfort. Die günstige Lage der Hotels kommt Ihnen zugute. Hier können Sie in aller Ruhe Ihren Urlaub genießen und nach dem Aufstehen einen entspannenden sowie belebenden Strandspaziergang unternehmen.

Guter Schlaf dank guten Matratzen

Eine gute Matratze ist wichtig für einen erholsamen Schlaf und hat ebenso einen Einfluss auf Ihre Gesundheit. Die Matratze ist neben der Ruhe das A und O für eine geruhsame Nacht.

Große Zimmer zum Entspannen

Unsere Hotelzimmer bieten Ihnen großzügigen Platz. Sie sollen sich schließlich nicht eingeengt und gefangen in Ihrer Unterkunft fühlen. Genauso sind genügend Ablageflächen für Ihr Gepäck sehr wichtig.
Wer etwas mehr Platz als in einem Hotelzimmer benötigt, sollte einen Blick auf unsere Ferienwohungen werfen, deren Größe bis zu 72 m2 beträgt.

Freundes Personal für eine heimelige Atmosphäre

Gutes und freundliches Personal, die einem bei Fragen rund um Ihren Aufenthalt behilflich sind und auf Ihre Bedürfnisse eingehen, zeichnet unsere Häuser aus.
In unseren Hotels achten wir stets auf Sauberkeit und freuen uns, dass der Zusammenhalt unseres Teams sehr stark ist. Nur so entsteht die warmherzige Atmosphäre, in der Sie sich ehrlich willkommen fühlen.

Restaurant Susewind
Essen im Restaurant vom Hotel Susewind in Markgrafenheide

Gutes Essen

Gutes Essen mit einem vielfältigen Angebot an Speisen, das fällt vielen Gästen während ihres Aufenthalts in unseren Hotels auf. Das Frühstück besticht mit unterschiedlichen Sorten an Brot und Brötchen sowie einer großen Auswahl an verschiedenen Obstsorten und Beläge und gutem Kaffee.

Im Hotel Godewind und Susewind ist jeweils das Frühstück inklusive. Das Restaurant „Esszimmer“ im Hotel Godewind bietet Ihnen frische und regionale Speisen an, die für die Umgebung rund um die Markgrafenheide typisch sind. Genießen Sie Fisch- oder Wildgerichte verfeinert mit dem ostsee-typischen Sanddorn in unserem Restaurant. Hinzu kommt noch das Restaurant Beef & Burger.

Sauberkeit

Sauberkeit in Ihrem Hotelzimmer und im gesamten weiteren Hotel liegt uns am Herzen, damit alle Gäste wohlfühlen können. Als Wellnesshotel liegt uns viel daran, dass Sie sich während Ihres gesamten Aufenthalts wohlfühlen können. Daher ist Sauberkeit in unserem Haus und gerade im Wellnessbereich selbstverständlich.

Blick in das Schwimmbad im Hotel Godewind

Wellnessangebote

Wellnessangebote sind nicht zwingend notwendig, aber wenn Sie so richtig abschalten möchten, sollte das Hotel auch Massagen oder einen Sauna- und Poolbereich anbieten. Da es sich bei unseren Häusern Godewind und Susewind um Wellnesshotels handelt, werden dort verschiedene Wellnessanwendungen angeboten. Sie erhalten Zugang zu einem Schwimmbecken mit Meersalzwasser plus einer Gegenstromanlage und zu unserer finnischen Sauna sowie dem römischen Dampfbad. Natürlich können Sie unser Wellnessprogramm auch vor Ort und ganz spontan zu fairen Preisen buchen und zum Beispiel eine verwöhnende Massage genießen.

Kostenloses WLAN im gesamten Hotel

Kostenloses WLAN ist heutzutage eigentlich Standard, allerdings in manchen Hotels nur in der Lobby verfügbar. In unserem Hause zählt das WLAN zu den Inklusivleistungen
Fazit: Die Kriterien für ein gutes Hotel in Rostock übertreffen die Hotels Godewind und Susewind bei Weitem. Es gibt sogar zahlreiche Leistungen, die für Sie inklusive sind. Durch die Nähe zur Ostsee und zur Hansestadt Rostock ist es eine Alternative zu einer Unterkunft mitten in der Stadt.

Alternativen zu einem zentral gelegenen Hotel in Rostock

Ein Hotel in Rostock direkt in der Innenstadt zu finden, kann sehr schwer sein. Im Zentrum sind die Hotels meist durch ihre Lage sehr laut, da der Lärm der Stadt schnell ins Zimmer dringt. Der Lärm sorgt oft für eine weniger ruhige Nacht. Wenn Sie etwas außerhalb suchen, sind die Preise für eine Nacht meist günstiger, jedoch hat man weitere Wege bis in die Stadt. Wenn Sie sich jedoch nicht zwischen den Annehmlichkeiten eines Hotels und der Freiheit einer Ferienwohnung entscheiden können, bieten wir Ihnen eine Lösung an. Denn bei uns finden Sie neben Hotelzimmern auch einige Apartments an. Auch wenn Sie eine unserer Ferienwohnungen gebucht haben, stehen Ihnen während Ihres Besuchs die Annehmlichkeiten des Hotels zur Verfügung.

Landstadt Rostock

Die Innenstadt der Hansestadt Rostock hat allerlei Sehenswertes zu bieten und ist gerade mal eine 30- minütige Autofahrt vom Hotel Godewind oder Susewind entfernt. So können Sie immer etwas Spannendes während Ihres Urlaubs erleben, auch wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte.

Eines der Sehenswürdigkeiten ist das Kröpeliner Tor, das um 1270 im gotischen Stil erbaut wurde. Das Kröpeliner Tor zählt zu den wenigen Bauten des Mittelalters, die die Bombenangriffe der Briten während des Zweiten Weltkriegs überlebt haben. Innerhalb der Stadt finden sich zahlreiche weitere Gebäude, die diese Backsteingotik widerspiegeln, wie beispielsweise die größte Kirche der Stadt – die St. Marienkirche. Die gotische Basilika St. Marien am Neuen Markt besticht mit einer Besonderheit: Die Astronomische Uhr stammt noch aus dem Jahr 1472. Doch auch andere Kirchen wie die Nikolaikirche zählt zu den typischen Vertretern der Gotik.
Wenn Sie an der Altstadt von Rostock interessiert sind, sollten Sie die Nördliche Altstadt mit ihren Giebelhäusern und maritimen Gebäuden besichtigen. Hier laden zahlreiche kleine Geschäfte und Straßen zum Schlendern und Bestaunen ein.

Ein großes Highlight in Rostock ist die jährlich stattfindende Hanse Sail am zweiten Wochenenden im August in der Hansestadt. Dort kommen Traditionssegler, Fähren, Kreuzfahrtschiffe sowie Großsegler nach Rostock. Während dieser Zeit sollten Sie unbedingt dem Hafen von Rostock einen Besuch abstatten. Wer ein wenig mehr über die Historie der Schifffahrt in Rostock erfahren möchte, der sollte während des Urlaubs einmal das Schifffahrtsmuseum am Fluss Warnow besuchen. Der Name Warnow stammt übrigens aus dem Slawischen und wird mit Krähen- oder Rabenfluss übersetzt. Hier wird das historische Erbe Rostocks sichtbar. Ihnen wird neben der zahlreichen Wasserfahrzeuge auch ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsangebot angeboten. Highlight ist das Feuerwerk, das jeweils samstags im Stadthafen und in Warnemünde stattfindet.

Seebad Warnemünde

Während Ihres Aufenthalts an der Ostsee ist ein Besuch im Ostseebad Warnemünde zu empfehlen, das nur 4,5 km entfernt ist. Dort befindet sich auch der Leuchtturm von Warnemünde, eines der Sehenswürdigkeiten von Rostock. Wenn die Sonne scheint, können Sie von hier aus weit über das Meer und ins Landesinnere schauen. Der Leuchtturm befindet sich in direkter Nähe zum Strand. Der Hafen in Warnemünde ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für die Schifffahrt. Der Hafen von Rostock wird von vielen Kreuzfahrtschiffen angefahren.